Erfolgsfaktor Emotionale Intelligenz

Gefühle & Emotionen hatten im Berufsleben lange Zeit nichts zu suchen. Dank neurobiologischer und psychologischer Forschungen wissen wir allerdings, dass sich Gefühl & Verstand nicht trennen lassen. Egal ob bei Verhandlungen, sachlich-rationalen Themen oder sonstigen Entscheidungen. Emotionale Intelligenz ist die Fähigkeit, eigene und fremde Gefühle zutreffend zu erkennen, zu verstehen und (konstruktiv) zu beeinflussen (positive Gefühle verstärken, negative Gefühle abzuschwächen). Diese Fähigkeit hat einen entscheidenden Einfluss auf das Arbeitsklima und die Leistungsfähigkeit einer Abteilung, eines Teams, eines Unternehmens , weil einerseits emotionale Belastungen und Konflikte (Stress) schneller überwunden werden, und andererseits ein Gefühl der Sicherheit und Stärke entsteht. Das Seminar hilft Ihnen, die Wahrnehmung Ihrer Emotionen zu verbessern und aktiv Einfluss auf Ihre Gefühle zu nehmen. Sie erfahren, wie Sie Gefühle als Impulsgeber für Verbesserungen nutzen und anderen gegenüber angemessen ausdrücken können.

Ziel
  • Sie nehmen Ihre Gefühle bewußter wahr und verstehen sie.
  • Sie regulieren.Sie sind in der Lage die Gefühle anderer zu erkennen und diese positiv beeinflussenIhre 
  • Gefühle können Sie angemessen ausdrücken und konstruktiv einsetzen. 
  • Sie agieren in extreme emotionalen Situationen souverän.
Themen
  • Wie wir mit Gefühlen umgehen
  • Was ist überhaupt emotionale Intelligenz?
  • Emotionale Intelligenz & beruflicher Erfolg
  • Die Wirkung von Emotionen auf Denkprozesse und Entscheidungen
  • Die eigenen Gefühle erkenne, verstehen, beeinflussen und steuern
  • Gefühle anderer erkennen, verstehen, beeinflussen und steuern
  • Emotionale Kompetenzen (weiter)entwickeln
  • Die eigenen Gefühlen identifizieren & akzeptieren
  • Gefühle ausdrücken, ohne andere zu verletzen
  • Emotionen regulieren und steuern
  • Mit Gefühlen andere umgehen
  • Emotionalen Extremen souverän begegnen
  • Ihre Fragen & Austausch
Zielgruppe

Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte, Projektleiter, Scrum Master

Ihre Investition

1.280.00 € netto zzgl. 19% MwSt.  
Die Seminargebühr beinhaltet Seminargetränke, Kaffeepausen, Mittagessen, e-Skript, Teilnahmebescheinigung.

Termine

Donnerstag, 11. November 2019 - Freitag, 12. November 2019, Hotel Campus.guest, Stuttgart
Donnerstag, 14.11.2019 - Freitag, 15.11.2019, Köln

Termine

Donnerstag, 11. November 2019 - Freitag, 12. November 2019, Hotel Campus.guest, Stuttgart
Donnerstag, 14.11.2019 - Freitag, 15.11.2019, Köln

Anmeldung

Teilnehmer

Rechungsanschrift

Wichtige Hinweise

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung für das Seminar. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen zur Zahlung fällig.

Abmeldung

Sollten Sie zum Seminartermin verhindert sein, bitten wir um Nachricht. Es entstehen bei Abmeldung bis zu 21 Tagen vor dem Seminartermin keine Stornierungsgebühren. Danach berechnen wir 50% der Seminargebühr. Bei Nichterscheinen oder Absage am Seminartag berechnen wir 100% der Seminargebühr. Natürlich ist die Benennung eines Ersatzteilnehmers möglich.

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns vorbehalten, den Veranstaltungstermin aus einem wichtigen Grund abzusagen – insbesondere bei Erkrankung des Trainers oder einer zugeringen Teilnehmerzahl.

Im Seminarpreis sind enthalten:
  • 2 x Kaffeepause pro Tag
  • unlimitierte Getränke
  • Mittagessen (Buffet oder 3-Gang-Menue)
  • Teilnehmerunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • Service und Betreuung nach dem Seminar
  • (Für die Zeit von bis zu drei Monaten nach dem Seminar werden offene Fragen derTeilnehmer zu dem Seminar per E-Mail oder Telefon beantwortet)

Datenschutz

Die zur Auftragsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.