Azubi-Knigge: Moderne Umgangsformen für Auszubildende

Für junge Menschen, die gerade die Schulbank verlassen haben und in die Ausbildung gehen, ist der Start ins Berufsleben eine große Herausforderung. Wie so oft hängt viel davon ab, zu Beginn einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Bei Kunden und Besuchern, Lieferanten, Kollegen und Vorgesetzten.

In diesem Seminar erfahren Ihre Auszubildenden, welches Verhalten im beruflichen Kontext erwartet wird und wie sie sich in unserer heutigen Zeit stilvoll benehmen. Das bedeutet nicht, dass die Auszubildenden starre Regeln lernen sollen. Vielmehr wird ein Verständnis dafür entwickelt, wann welche Verhaltensweisen sinnvoll und gewünscht sind und wann nicht. 

Und das Ganze mit Spaß und Humor.

Zielgruppe

Auszubildende 

Inhalte:

  • Wozu brauche ich überhaupt gute Umgangsformen?
  • Der erste Eindruck
  • Grüßen und Begrüßen, Vorstellen und Bekannt machen
  • Korrekte Anrede – Namen und Titel
  • Dos & Don’ts im äußeren Erscheinungsbild
  • Wie integriere ich mich am besten im Team 
  • Basics für das gute Benehmen am Arbeitsplatz 
  • Umgang mit Fehlern und Kritik
  • Nicht mehr sprachlos: Die Kunst des Small Talks
  • Umgang mit Kunden und Gästen im Haus
  • Die Netikette mit E-Mail, Telefon und Smartphone
  • Ups! Umgang mit Fettnäpfchen
  • Tischmanieren und Verhalten in der Kantine und beim Geschäftsessen

Methoden

Trainerinput, Wissens-Quiz, Gruppenübung, , kleine Rollenspiele (wer sich traut), Filmanalysen, Fallbeispiele, Fragen der Azubis

Ihre Investition:

150,00 € zzgl. 16 % MwSt. (Die Seminargebühr beinhaltet Getränke unlimitiert, Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag, Mittagessen (gleichzeitig Trainingseinheit Verhalten am Tisch), Seminarunterlagen, Block und Kuli, Teilnahmebescheinigung. Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern reduziert sich der Einzelpreis. Sprechen Sie mich bitte darauf an.

Termine

Donnerstag, 19. November 2020, 9:00 - 16:00 Uhr, Ulm
Donnerstag, 12. November 2020, 9:00 - 16:00 Uhr, Ravensburg

Termine

Donnerstag, 19. November 2020, 9:00 - 16:00 Uhr, Ulm
Donnerstag, 12. November 2020, 9:00 - 16:00 Uhr, Ravensburg

Anmeldung

Teilnehmer

Rechungsanschrift

Anmeldebedingungen des Veranstalters

Anmeldung und Bestätigung

Nutzen Sie zur Anmeldung bitte das beigefügte Anmeldeformular. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung, sofern das Seminar noch nicht ausgebucht ist.

Teilnehmerzahl

Zur effizienten Durchführung des Seminars und zur Einhaltung eines hohen Qualitätsstandards ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt. Die jeweilige Teilnehmerzahl entnehmen Sie bitte der Seminarausschreibung. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bei uns berücksichtigt. Wir empfehlen Ihnen daher eine frühzeitige Anmeldung.

Leistungen

Unsere Leistungen umfassen die Durchführung des Seminars laut Seminarausschreibung einschließlich Begrüßungskaffee, Tagungsgetränke unlimitiert, Mittagessen und 2 Kaffeepausen pro Seminartag sowie Arbeitsunterlagen und Teilnahmebescheinigungen.

Zahlung

Die Höhe der Seminargebühr entnehmen Sie bitte der Seminarausschreibung. Die Zahlung ist bis 2 Wochen vor Seminarbeginn fällig. Dazu erhalten Sie eine gesonderte Rechnung.

Datenschutz

Wir speichern Ihre Daten nur, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind sowie zur Durchführung des Vertrages, zu steuerlichen Zwecken und in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken. Ihre Daten werden vertraulich behandelt, nicht weitergegeben und gelöscht, soweit sie nicht mehr benötigt werden.

Absage

Wir behalten uns vor, das Seminar aus wichtigem Grund abzusagen. In diesem Fall sind wir nur zur Erstattung bereits gezahlter Seminargebühren verpflichtet.

Stornierung der Anmeldung

Sollten Sie nicht am Seminar teilnehmen können, so entstehen Ihnen keine Kosten, wenn wir spätestens 4 Wochen vor Beginn des Seminars eine schriftliche Abmeldung von Ihnen erhalten. Geht uns Ihre schriftliche Abmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Beginn des Seminars zu, fallen 50 Prozent der Seminargebühr an. Bei späterer Abmeldung ist die volle Seminargebühr fällig. Es steht Ihnen jedoch frei, einen Ersatzteilnehmer in das Seminar zu entsenden.

Unterkunft

Wir bitten Sie, notwendige Hotelreservierungen selbst vorzunehmen. Auf Wunsch informieren wir Sie gern über Unterkunftsmöglichkeiten sowie über entsprechende Rabatte bei Hotelkontingenten.