Webinar: Virtuelle Meetings erfolgreich leiten

In diesem Live Online Seminar lernen Sie im interaktiven Austausch mit dem Trainer und den Teilnehmern, wie Sie online Besprechungen effizient organisieren, strukturiert und lösungsorientiert moderieren.

Inhalt:

Besonderheiten des virtuellen Meetings

Technische Hilfsmittel und ein sinnvoller Umgang mit ihnen

 Die Kompetenz der Moderation

  • Gestaltung der Kommunikation: TN dazu bringen, sich zu engagieren
  • Welches technische Mittel ist für welche Art der Problemstellung sinnvoll?

Virtuelle Meetings gestalten und durchführen

  • Planung und professionelle Agenda
  • Professionelle Einführung in das virtuelle Meeting
  • Wirkungsvoll präsentieren im virtuellen Raum

Kollaborationstechniken zielgerichtet auswählen und anwenden

  • Infos sammeln, Entscheidungen treffen
  • Interaktion mit verschiedenen technischen Anwendungen fördern (z. B. Jamboard)
  • Gruppenräume richtig nutzen

Abschluss und Nachbereitung des virtuellen Meetings

  • Abschluss gut gestalten
  •  Protokoll, Notizen, To-dos – was, wie, wann und an wen?

Trainer

Holger Grossmann, ehemaliger Abteilungsleiter mit Personalverantwortung, langjähriger und erfahrener freiberuflicher Trainer für Führung, Kommunikation, Konflikt- und Projektmanagement, Lehrbeauftragter der FH Ravensburg-Weingarten

Investition

180,00 € zzgl. 16 % MwSt.

Termine

Mittwoch, 4. November 2020 und Mittwoch, 11. November 2020, 9:30 bis 11:30 Uhr
Donnerstag, 5. November und Donnerstag, 12. November 2020, 14:30 bis 16:30 Uhr

Termine

Mittwoch, 4. November 2020 und Mittwoch, 11. November 2020, 9:30 bis 11:30 Uhr
Donnerstag, 5. November und Donnerstag, 12. November 2020, 14:30 bis 16:30 Uhr

Anmeldung

Teilnehmer

Rechungsanschrift

Anmeldebedingungen des Veranstalters

Anmeldung und Bestätigung

Nutzen Sie zur Anmeldung bitte das beigefügte Anmeldeformular. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung, sofern das Seminar noch nicht ausgebucht ist.

Teilnehmerzahl

Zur effizienten Durchführung des Seminars und zur Einhaltung eines hohen Qualitätsstandards ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt. Die jeweilige Teilnehmerzahl entnehmen Sie bitte der Seminarausschreibung. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bei uns berücksichtigt. Wir empfehlen Ihnen daher eine frühzeitige Anmeldung.

Leistungen

Unsere Leistungen umfassen die Durchführung des Seminars laut Seminarausschreibung einschließlich Begrüßungskaffee, Tagungsgetränke unlimitiert, Mittagessen und 2 Kaffeepausen pro Seminartag sowie Arbeitsunterlagen und Teilnahmebescheinigungen.

Zahlung

Die Höhe der Seminargebühr entnehmen Sie bitte der Seminarausschreibung. Die Zahlung ist bis 2 Wochen vor Seminarbeginn fällig. Dazu erhalten Sie eine gesonderte Rechnung.

Datenschutz

Wir speichern Ihre Daten nur, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind sowie zur Durchführung des Vertrages, zu steuerlichen Zwecken und in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken. Ihre Daten werden vertraulich behandelt, nicht weitergegeben und gelöscht, soweit sie nicht mehr benötigt werden.

Absage

Wir behalten uns vor, das Seminar aus wichtigem Grund abzusagen. In diesem Fall sind wir nur zur Erstattung bereits gezahlter Seminargebühren verpflichtet.

Stornierung der Anmeldung

Sollten Sie nicht am Seminar teilnehmen können, so entstehen Ihnen keine Kosten, wenn wir spätestens 4 Wochen vor Beginn des Seminars eine schriftliche Abmeldung von Ihnen erhalten. Geht uns Ihre schriftliche Abmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Beginn des Seminars zu, fallen 50 Prozent der Seminargebühr an. Bei späterer Abmeldung ist die volle Seminargebühr fällig. Es steht Ihnen jedoch frei, einen Ersatzteilnehmer in das Seminar zu entsenden.

Unterkunft

Wir bitten Sie, notwendige Hotelreservierungen selbst vorzunehmen. Auf Wunsch informieren wir Sie gern über Unterkunftsmöglichkeiten sowie über entsprechende Rabatte bei Hotelkontingenten.